„Ein Sack voll Murmeln“ © Weltkino Filmverleih

Verlosung zum Kinofilm „Ein Sack voll Murmeln“

KölnerLeben verlost 3 Film-DVDs „Ein Sack voll Murmeln“ und 3 Pakete mit dem gleichnamigen Buch und einer CD mit der Filmmusik.

Gewalt in der häuslichen Pflege

Gewalt in der häuslichen Pflege

Überforderung, Erkrankungen, langjährige Beziehungskonflikte: Ursachen für Gewalt in der häuslichen Pflege sind vielfältig. Mehr lesen ...

KölnerLeben Ausgabe April / Mai 2018

KölnerLeben Ausgabe April / Mai 2018

Das neue Heft liegt jetzt an allen Mitnahmeorten aus! Mehr lesen ...

Foto: Privat

Die Kleinkunst-Kapelle

Durch hohen ehrenamtlichen Einsatz schafften die Zündorfer einen außergewöhnlichen Kulturort.

Rheinreise, 1910. Foto: Rheinisches Bildarchiv / Sabrina Walz

Brettspiele aus 2000 Jahren Köln

Das Kölnische Stadtmuseum präsentiert vom 5. Mai bis zum 26. August die Geschichte des Gesellschaftsspiels in Köln.

Foto: pixabay.com/ninocare

Raus aus dem Elfenbeinturm

Zum dritten Mal präsentiert die Kölner Wissenschaftsrunde das Festival „Wissenschaft in Kölner Häusern“.

Lydia Schneider-Benjamin (links) und Wolfgang Guth (rechts) von der Redaktion KölnerLeben. Foto: KölnerLeben

Tag der älteren Generation im Rathaus

Buntes Kulturprogramm der Kölner Seniorenvertretung – KölnerLeben war vor Ort.

Foto: Volker Dennebler

Finkenberg: Begegnungen im Brennpunkt

Alltag und Alter im Veedel Finkenberg

Foto: BAGSO e.V./Hemmerich

Vorverkauf für den Seniorentag 2018

Für die Veranstaltung vom 28. bis zum 30. Mai können Sie ab sofort Eintrittskarten erwerben.

Peter Behrens, Elektrische Tee- und Wasserkessel, AEG, Berlin, 1909, © MAKK, Foto: Jan Rothstein

Ausstellung zum 150. Geburtstag von Peter Behrens

Bis zum 1. Juli sind die Werke des Hamburger Künstlers in Köln zu sehen.

Foto: Deutsche Sporthochschule Köln

Geistig fit bis ins hohe Alter?!

Teilnehmerinnen und Teilnehmer für wissenschaftliche Studien gesucht

Foto: junge Stadt Köln e.V.

Legorampen schaffen Barrierefreiheit

Wem Stufen vor einem Geschäft das Leben schwer machen, kann zukünftig über Rampen aus Legosteinen hineingelangen.

Bei Faltenrock singen Frauen und Männer zusammen. Foto: Felix Vollmer

Rocken ohne Ende

Rockmusik kennt keine Altersgrenze