Raus aus Köln

Wandern zu Weihnachtsmärkten

dt · 30.11.2017

Der Weihnachtsmarkt in Ahrweiler. Foto: die Werbegemeinschaft-Ahrweiler e. V.

Der Weihnachtsmarkt in Ahrweiler. Foto: die Werbegemeinschaft-Ahrweiler e. V.

Wandern macht auch im Advent viel Spaß, besonders wenn zum Schluss ein schöner Weihnachtsmarkt in der Region angesteuert wird. Und das ist im Kölner Eifelverein schon lange Tradition.

Die Wanderführer des Kölner Eifelvereins (KEV) steuern bei ihren adventlichen Wanderungen eine Reihe von Weihnachtsmärkten in der Region an.  

Auftakt ist schon am 2. Dezember die Anwanderung zur Waldweihnacht auf Gut Leidenhausen, einem familiären Markt mit weihnachtlichem Programm und gemütlicher Atmosphäre (2./3.12.). Es gibt zum Beispiel einen finnischen Weihnachtsmann, ein Weihnachtsspiel, aufgeführt von Grundschülern, und einen Tanz der Ballettschule Porz. Außerdem werden Märchen erzählt, Plätzchen gebacken und Weihnachtslieder gesungen.

Die Frühwanderung am 4. Dezember (Start 7.00 Uhr am Hbf.) folgt dem Kölner Krippenweg, während am 6. Dezember die Nikolauswanderung auf dem Weihnachtsmarkt in Bergisch Gladbach endet. Am Samstag, den 9. Dezember können Wanderfreunde zum Lucia-Fest nach Rech an der Ahr oder zum Weihnachtsmarkt in Ruppichteroth wandern.

Am 14. Dezember sind die Kölner Weihnachtsmärkte Ziel einer Nachmittagstour. Am 16. Dezember müssen sich die Wanderfreunde zwischen einer Wanderung zum Weihnachtsmarkt in Andernach oder einer durch das weihnachtlich leuchtende Ahrtal entscheiden.

Weihnachtliches Andernach. Foto: 90Grad Photography/Hilger & Schneider GbR

Weihnachtliches Andernach. Foto: 90 Grad Photography/Hilger & Schneider GbR 

Und nach Weihnachten – am 29. Dezember – führt die Familienwanderung des KEV vom Bahnhof Troisdorf durch Wald- und Wildpark zur Wurzelkrippe in der Kirche St. Hippolytus.

 

 

Dreimal kostenlos ausprobieren

Gäste sind willkommen, sie können das Wanderprogramm des KEV kostenlos ausprobieren (bis dreimal). Einfach zum Treffpunkt kommen und sich beim Wanderführer melden. Details und noch mehr Wanderungen unter Tel. 0221 / 62 70 76.

 

 

Adventstouren im Detail

Weihnachtszauber im Rittergut Leidenhausen

Sa 02.12.2017, 15Uhr

Kurzwanderung: Königsforst – Gut Leidenhausen, circa 4 km. Besuch der Waldweihnacht auf Gut Leidenhausen.

Start Königsforst, Haltestelle der KVB Linie 9 und der Busse 154 und 423.

Wanderführer: Dr. Franz Josef Becker

 

Wandern zwischen Traum und Tag

Mo 04.12.2017, 7 Uhr

Kurzwanderung: Zwei Stunden durch Köln entlang dem Kölner Krippenweg 2017. Vielleicht sehen wir ja den Sonnenaufgang … Gemeinsames Frühstück möglich.

Start Köln Hbf. am Body Shop.

Wanderführer: Peter Heidan

 

Nikolaus-Wanderung

Mi 06.12.2017, 10.30 Uhr

Tageswanderung Stufe 1: Brück – Frankenforst –Saaler Mühle – Bergisch Gladbach, circa 12 km, Besuch des Weihnachtsmarktes in Bergisch Gladbach.

Treffpunkt Brück Mauspfad, Haltestelle von KVB Linie 1 und Bus 154.

Wanderführer: Hermann Josef Conzen

 

Zum Lucia-Fest

Sa 09.12.2017, 8.10 Uhr

Tageswanderung Stufe 2: Von Rheinbach an die Ahr nach Rech, circa 20 km, Rucksackverpflegung, Schlussrast auf dem Fest.

Treffpunkt Köln Hbf. am Body Shop, 8.21 Uhr Abfahrt RE 22 nach Euskirchen, weiter mit RB bis Rheinbach.

Wanderführer: Fritz Hoepfner

 

Zum Weihnachtsmarkt in Ruppichteroth

Sa 09.12.2017, 9.10 Uhr

Tageswanderung Stufe 1: Fachwerkweg rund um Ruppichteroth, circa 14 km, Rucksackverpflegung, anschließend Besuch auf dem Weihnachtsmarkt.

Treffpunkt Köln Hbf. am Body Shop, 9.31 Uhr Abfahrt mit S 12 bis Hennef, 10.14 Uhr Weiterfahrt mit Bus 530 bis Ruppichteroth.

Wanderführerin: Karola Fessel

 

Köln leuchtet – Abendwanderung zum Weihnachtsmarkt

Do 14.12.2017, 16.30 Uhr

Kurzwanderung: Südbrücke – Poller Wiesen – Hohenzollernbrücke – Alter Markt/Heumarkt, circa 4,5 km. Mit Glühweintrinken auf dem Weihnachtsmarkt.

Start Schönhauser Straße, Haltestelle der KVB Linie 16.

Wanderführer: Dr. Franz Josef Becker

 

Zum Weihnachtsmarkt in Andernach

Sa 16.12.2017, 7.45 Uhr

Tageswanderung Stufe 2: Brohl – Brohltal – Wolfsschlucht – Andernach, circa 20 km, Rucksackverpflegung, Schlussrast auf dem Weihnachtsmarkt in Andernach.

Treffpunkt Köln Hbf. am Body Shop, 7.56 Uhr Abfahrt RB 26 bis Brohl.

Wanderführer: Fritz Hoepfner

 

Weihnachtliches Ahrtal im Lichterglanz

Sa 16.12.2017, 9.30 Uhr

Tageswanderung Stufe 1 (mit Steigungen): Mayschoß – Rech – Dernau – Ahrweiler – Bad Neuenahr, circa 15 km. Wir besuchen den Weihnachtsmarkt in Ahrweiler. Bei Einbruch der Dunkelheit wandern wir zwischen den Uferlichtern an der Ahr entlang zum Weihnachtsmarkt nach Bad Neuenahr. Schlusseinkehr.

Treffpunkt: Köln Hbf. am Body Shop, 9.56 Uhr Abfahrt RB 26 bis Bonn Hbf. 10.47 Uhr weiter mit RB 30 bis Mayschoß.

Wanderführer: Hermann Josef Conzen

 

Familienwanderung: Durch die Heide zur Wurzelkrippe

Fr 29.12.2017, 13.10 Uhr

Kurzwanderung: Wir wandern mit Kind und Kegel, Oma und Opa von Troisdorf durch Waldpark und Hirschpark vorbei an Burg Wissem zur Kirche St. Hippolytus mit ihrer aus 1.700 Baumwurzeln gebauten 93 Quadratmeter großen Krippe, circa 6 km, Schlusseinkehr möglich.

Treffpunkt Köln Hbf. am Body Shop, 13.31 Uhr Abfahrt S 12 bis Troisdorf, Start um 14 Uhr vor dem Bahnhof.

Wanderführer: Peter Heidan

 

Kölner Eifelverein e.V. gegr. 1888

Sitz: Am Flachsrosterweg 24

Geschäftsstelle: Steinbergerstr. 3

Tel. 0221 / 62 70 76

www.koelner-eifelverein.de

Tags: Ausflug , Weihnachten

Kategorien: Raus aus Köln