Raus aus Köln

Ehrwürdige Abtei im Weihnachtsglanz

dt · 29.11.2017

BEhagliches Shoppen für Weihnachten. Foto: Veranstalter

BEhagliches Shoppen für Weihnachten. Foto: Veranstalter

Kennen Sie schon alle Kölner Weihnachtsmärkte und wollen Abwechslung? Suchen Sie ein stimmungsvolles Ambiente fern der Großstadt? Oder brauchen Sie noch ein besonderes Geschenk für unter den Weihnachtsbaum? Dieser Ausflug ist die Lösung.

 

In Kerkrade, neunzig Kilometer und etwa eineinhalb Stunden Fahrzeit von Köln entfernt, lädt ein schöner Weihnachtsmarkt zum Shoppen, Schlemmen und Verweilen ein: Kerstwereld Rolduc. An den ersten drei Wochenenden im Dezember öffnet die Abtei Rolduc ihre Tore. An über siebzig Ständen in den Kreuzgängen und Sälen kann man nach Herzenslust stöbern – und bleibt dabei trocken und warm. Schwerpunkte sind Weihnachtsdeko und stilvolle Kleinkunst-Artikel, das Angebot ist vielfältig, ausgefallen und qualitätsvoll.

Bei einem Glas Glühwein und Häppchen oder kann Kaffee und Kuchen man plauschen. Ein reichhaltiges Speisenangebot bietet die „Klosterbrasserie de Kanunnik“.

Musikgenuss in der Abteikirche. Foto: Veranstalter 

Weihnachtliches Programm

Neben dem Weihnachtsmarkt bietet Kerstwereld Rolduc ein vielseitiges Rahmenprogramm: In der wunderschönen Abteikirche treten zahlreiche Chöre auf, es gibt Theatervorstellungen sowie musikalische Darbietungen. In einem der Kellergewölbe ist eine Weihnachtswunderwelt zu bestaunen, und Kinder finden ihr eigenes Reich im Turmzimmer.

Kerstwereld Rolduc findet an folgenden Tagen statt:  

Samstag  2. Dezember und Sonntag 3. Dezember Samstag  9. Dezember und Sonntag 10. Dezember Samstag 16. Dezember und Sonntag 17. Dezember

Täglich von 11 bis 17 Uhr

 

Eintrittspreise: Erwachsene 3,50 Euro, Kinder (4-12 Jahre) 1,50 Euro

 

Adresse: Abdij Rolduc, Heyendallaan 82, NL-6464 E P Kerkrade

 

Informationen: Tel. 0031-45-5 46 68 88, www.kerstwereldrolduc.nl

Tags: Weihnachten

Kategorien: Raus aus Köln