Leben in Köln

SmartCity Cologne: Das Köln von morgen

red · 12.06.2019

„Köln auf dem Weg zur SmartCity“ - Bildausschnitt aus dem gleichnamigen Dokument. Repro: KölnerLeben / SmartCity Cologne

„Köln auf dem Weg zur SmartCity“ - Bildausschnitt aus dem gleichnamigen Dokument. Repro: KölnerLeben / SmartCity Cologne

„Die smarte Stadt von morgen: Digital, ökologisch, sozial?!“ ist das Schwerpunktthema der diesjährigen SmartCity-Cologne-Konferenz.

Nicht nur Kölnerinnen und Kölner, sondern auch Interessierte weit über die Stadtgrenzen hinaus sind aufgerufen, sich über technische Innovationen zu informieren und ihre „smarte“ Stadt von morgen mitzugestalten. Im vergangenen Jahr kamen mehr als 400 Besucherinnen und Besucher.

Vince Ebert, Diplom-Physiker, Autor und Moderator, führt mit einer Keynote unter dem Titel „Big Data – Big City“ ins Thema ein. Anschließend können sich die Besucher an verschiedenen Themeninseln informieren und über unterschiedliche Konzepte und Entwicklungen diskutieren. Um 19.30 Uhr steht eine Zusammenfassung mit Ausblick durch Umweltdezernent Dr. Harald Rau auf dem Programm.

Als Gesprächspartner stehen unter anderen zur Verfügung:

  • Henriette Reker, Oberbürgermeisterin der Stadt Köln
  • Achim Südmeier, Vorstand Vertrieb der RheinEnergie
  • Vince Ebert, Diplom-Physiker

Aufgrund einer begrenzten Teilnehmerzahl sollten Sie sich online anmelden.

Das ganze Programm finden Sie hier (barrierefrei auf der Webseite von SmartCity Cologne):

SmartCity-Cologne-Konferenz

Donnerstag, 6. Juni 2019
17 bis 20 Uhr

Historisches Rathaus Piazzetta
Eingang Alter Markt
Köln-Innenstadt

Kategorien: Leben in Köln